EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
für die Zwecke der Zusendung von E-Mail-Angeboten der Firma VELTA Free Shop s.r.o.

I. INFORMATION ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Mit diesem Dokument stellen wir Ihnen Informationen über Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Zusendung von kommerziellen Mitteilungen - E-Mail-Aktionsangeboten der Firma VELTA Free Shop s.r.o. bereit.

Wir empfehlen Ihnen diese Information sorgfältig durchzulesen. Wir haben alles dafür getan, dass sie so verständlich wie möglich ist. Sollte Ihnen trotzdem etwas nicht klar sein, erläutern wir gerne den unklaren Begriff oder Abschnitt.

1. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?
Der Verantwortliche, also Person, welche die Zwecke und Mittel festlegt und über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entscheidet, ist unsere Firma, nämlich:
VELTA Free Shop s.r.o.
IdNr.: 0211 60 803
mit Sitz in Revoluční 762/13, 110 00 Praha 1
eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag unter FN C 221996

2. Wie und warum werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?
Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten richten wir uns nach den einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („GDPR“). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage ihrer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Zusendung von E-Mail-Aktionsangeboten unserer Firma. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus dem Grund, um Sie über neue Angebote unserer Firma mittels E-Mail-Newsletters und weiterer kommerziellen Mitteilungen regelmäßig zu informieren, Marketinganalysen durchzuführen und dadurch unsere Dienstleistungen qualitativ zu verbessern. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten von der Erteilung der Einwilligung zu ihrer Verarbeitung bis zum Zeitpunkt, an dem diese Einwilligung widerrufen wird oder der E-Mail-Newsletter abgemeldet wird. Danach bewahren wir Ihre Daten nur für die unbedingt erforderliche Zeit zur technischen Sicherstellung ihrer Entfernung aus unseren Datenbanken auf. Wir bewahren nur solche personenbezogenen Daten weiter auf, die für die Geltendmachung unserer Rechte und für die Erfüllung unserer Pflichten erforderlich sind, oder bei denen es gesetzlich vorgeschrieben ist, höchstens jedoch für den Zeitraum von einem Jahr nach dem Widerruf Ihrer Einwilligung. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kommt es weder zur automatisierten Entscheidung noch zum Profiling, die rechtliche Wirkungen für Sie hätten oder Sie wesentlich betreffen würden.

3. Welche Ihre personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet?
Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die wir direkt von Ihnen erhalten haben und die Sie an uns bei der Anmeldung der E-Mail-Angebote über unsere Webseite bereitgestellt haben, und zwar in folgendem Umfang:
Ihre E-Mail-Adresse.
Diese Ihre personenbezogenen Daten werden in die Datenbank der Kontakte für die Zusendung von E-Mail-Angeboten aufgenommen; sie werden in der Datenbank erfasst und lediglich für die Zwecke der Zusendung von E-Mail-Angeboten unserer Firma sowie für die Zwecke unserer internen Marketingverarbeitung und Analyse genutzt, mit dem Ziel unser Angebot Ihren Bedürfnissen anzupassen und die von uns angebotenen Dienstleistungen qualitativ zu verbessern. Dank der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen unseren E-Mail-Newsletter sowie andere kommerzielle Mitteilung unserer Firma zusenden und Sie über die Aktionsangebote informieren.

4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?
Sie können sich absolut sicher sein, dass wir ihre personenbezogenen Daten mit besonderer Sorgfalt und in Übereinstimmung mit gültigen Rechtsvorschriften behandeln. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten im höchstmöglichen Ausmaß, das dem technischen Niveau der verfügbaren Mittel entspricht. Bei unserer Firma gelten strenge Regeln in Bezug darauf, welcher Mitarbeiter oder welche Abteilung Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben und welche personenbezogenen Daten er/sie verarbeiten kann.

5. An welche Dritten werden Ihre personenbezogenen Daten bereitgestellt?
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich an keine externen Dritten übergeben, ausgenommen Fälle: wenn wir Ihre ausdrückliche Einwilligung erhalten, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind (beispielsweise bei Anforderung durch Strafverfolgungsbehörden), wir übergeben Ihre personenbezogenen Daten nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union.

6. Wie sind Ihre Rechte zu Ihren personenbezogenen Daten?
In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte, die Sie gegenüber unserer Firma geltend machen können: das Recht eine Bestätigung über die (Nicht-)Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten durch unsere Firma zu erhalten und auf alle personenbezogenen Daten zuzugreifen, die Sie betreffen und die von uns verarbeitet werden;
das Recht auf Berichtigung oder Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn sie inkorrekt oder unvollständig sind; das Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, falls die Vorgaben der Rechtsvorschriften erfüllt sind; das Recht einen Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, einzulegen; das Recht auf die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen.
Sie haben ebenfalls das Recht Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung einfach über das Feld „Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten“, das sich am Ende jedes unseres Newsletters befindet, widerrufen. Ihre Rechte auf den Personendatenschutz werden von unserer Firma in vollem Umfang beachtet und wir werden Sie bei ihrer Geltendmachung unterstützen. In diesen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an:
Kontaktperson: Marketingspezialist
Adresse: Na Petřinách 10, Praha 6, 162 00
Telefon: +420 725 503 158
E-Mail: info@veltafreeshop.cz

Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Widerspruch zu Rechtsvorschriften steht, sind Sie berechtigt eine Beschwerde bei folgender Aufsichtsbehörde einzulegen:
Datenschutzbehörde
IdNr.: 70837627
mit Sitz in Pplk. Sochora 27, 170 00 Praha 7
www: https://www.uoou.cz

7. Wo erhalten Sie mehr Informationen?
Wir teilen Ihnen jederzeit weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit.
Mit allen Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an:
Kontaktperson: Marketingspezialist
Adresse: Na Petřinách 10, Praha 6, 162 00
Telefon: +420 725 503 158
E-Mail: info@veltafreeshop.cz



II. EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Ich erkläre, dass ich mich mit den vorstehenden Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten vertraut gemacht habe und erteile deshalb meine Einwilligung dazu, dass der Verantwortliche, die Gesellschaft VELTA Free Shop s.r.o., meine personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse) für die Zwecke der Zusendung des Newsletters mit Aktionsrabatten, Angeboten und Informationen und den damit zusammenhängenden Marketingaktivitäten mit dem Ziel verarbeitet, die Dienstleistungen der Firma VELTA Free Shop s.r.o. zu verbessern, und zwar für den Zeitraum und unter den Bedingungen, wie oben genannt. Ich willige ebenfalls ein, dass meine personenbezogenen Daten zur Verarbeitung für den festgelegten Zweck an zuständige Auftragsverarbeiter übermittelt werden. Diese Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten wird frei, freiwillig, unbedingt und informiert nach dem Durchlesen der Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt.